know your stuff
Bringe Licht ins Dunkel der Textilfertigung
Voriger
Nächster

know your stuff: deine Plattform für nachhaltige Mode

Sicher hast du dich auch schon mal gefragt, woraus deine Kleidung eigentlich besteht. Wie und wo sie gefertigt wird. Und unter welchen Bedingungen. Aber, mal ehrlich: wer kann dir Fragen wie diese beantworten? know your stuff kann. 

Die fair Fashion Plattform macht es dir ganz einfach, deine Kleidung im wahrsten Sinne des Wortes besser kennenzulernen – und zwar schon vor dem Kauf. Genieße das gute Gefühl, zu wissen, was du auf der Haut trägst – mit know your stuff, der Plattform für nachhaltige Mode.

Entscheide dich für nachhaltig und transparent produzierte Kleidung

1

Finde den QR-Code auf dem Produkt

2

Scanne den Code mit deinem Smartphone

3

Erfahre mehr über die Herkunft, die Entstehung und die gesamte Reise deines Kleidungsstücks
mehr infos

Einfach scannen für ein gutes Gefühl:
entdecke die Reise deiner Kleidung

Erfahre mehr darüber, wie aus Fasern fair Fashion wird – und gewinne einen Überblick über die einzelnen Herstellungsschritte

Künstlich, pflanzlich, tierisch oder ein Mix daraus: finde heraus, woraus dein Kleidungsstück besteht  

Erfahre mehr über das Spinnen, den technologisch ausgefeilten Prozess, bei dem aus Fasern Garn für nachhaltige Mode wird  

Lerne mehr darüber, wie anspruchsvoll die eigentliche Stoffherstellung ist – und welche Techniken dafür eingesetzt werden  

Entdecke, wie geschickte Hände und moderne Maschinen dein Kleidungsstück vollenden 

Fair Fashion. Aus Verantwortung und Überzeugung.

Nachhaltigkeit ist ein zentrales Thema unserer Zeit. Und ein Schlüssel für die Zukunft. Das gilt für alle Lebensbereiche – also auch für die Textilfertigung. In diesem Zusammenhang ist maximale Transparenz entlang der gesamten Lieferkette eines Kleidungsstücks unverzichtbar – von der Faser bis zum fertigen Produkt. 

Zeige, dass deine Marke für faire Kleidung steht. Für Lieferkettentransparenz und Nachhaltigkeit. Werde Partner von know your stuff.
Erfahre, welche Vorteile know your stuff dir bietet 

Faqs

Wann ist Mode nachhaltig?

Der Begriff nachhaltige Mode wird dann genutzt, wenn Kleidung im Einklang mit Mensch, Tier und Natur produziert ist.

Die verwendeten Stoffe stammen entweder aus recyceltem Material oder aus biologischem Anbau. Zur Aufbereitung und Färbung der Stoffe werden keine oder wenige Chemikalien genutzt und bei der Produktion wird deutlich weniger Wasser verwendet als bei der Produktion von fast Fashion.

Bei der Herstellung von nachhaltiger Mode wird darüber hinaus auf faire Arbeitsbedingungen geachtet. Das schließt beispielsweise Kinderarbeit aus.

Mit know your stuff kannst du den gesamten Herstellungsprozess deiner Kleidung nachverfolgen und feststellen, ob und wie nachhaltig sie produziert wurde.

Warum ist nachhaltige Mode wichtig?

Die Textilindustrie hat einen immensen Anteil an den jährlichen CO2-Emissionen. Mit 1,2 Milliarden Tonnen CO2 pro Jahr verursacht sie mehr CO2 als internationale Flüge und Kreuzfahrten zusammen.

Nachhaltige Mode dagegen reduziert CO2-Emissionen, schont Ressourcen und bietet darüber hinaus Mitarbeitern in der Textilindustrie faire Arbeitsbedingungen.

Wer sich für nachhaltige Mode entscheidet, schützt also die Umwelt und sorgt dafür, dass Menschen in der Textilindustrie unter fairen Bedingungen arbeiten können.

Mit know your stuff kannst du überprüfen, ob deine Kaufentscheidung eine nachhaltige ist.